Mietkauf

Sie wollen nicht gleich eine Unsumme an Geld für ein Instrument ausgeben? Kein Problem - Wir bieten Ihnen an, das Instrument zu mieten. Wollen Sie das Instrument dann doch erwerben, wird die bisher bezahlte Miete auf die Kaufsumme angerechnet. Wenn das nicht ein Service ist...

Der Zeitraum eines Mietvertrages ist auf max. 6 Monate begrenzt.
Bei der Höhe der Monatsmiete unterscheiden wir zwischen Holzblas-, Blechblas- und Saiteninstrumenten

Die monatliche Miete errechnen wir wie folgt:

Blechblasinstrument  15% vom Listenpreis geteilt durch 6 = die monatl. Miete
Holzblasinstrument  20% vom Listenpreis geteilt durch 6 = die monatl. Miete
Saiteninstrument  20% vom Listenpreis geteilt durch 6 = die monatl. Miete
(Bei gebrauchten Instrumenten vom jeweiligen Zeitwert ausgehend)

Wird das Instrument nach 6 Monaten übernommen, rechnen wir die bezahlte Miete dem Kaufpreis an.


Beispiel:
1 Trompete (Listenpreis 700,- EUR)
Mietpreis: 15% entspr. 105,- EUR (17,50 EUR/Mon)
Kaufpreis nach 6 Monaten: 700,- abzgl. 105,- = 595,- EUR

Sie können das Instrument auch vor Ablauf des Mietvertrages zurückgeben.
Beschädigungen am Instrument, die auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind, müssen vom Mieter bezahlt werden.
Reparaturen, die als Garantiefall zu behandeln sind, sowie normaler Verschleiß gehen zu lasten von uns!

© Copyright Musikhaus Kässer .::. Raiffeisenstraße 3 .::. 74182 Obersulm-Willsbach
Internet: www.kaesser-musik.de
Telefon: 07134 / 37 16
Fax: 07134 / 91 14 63